Main area
.

Ankick für die ASKÖ-Damen

Ankick für die ASKÖ-Damen

2016 veranstaltete die ASKÖ erstmals eine Bundesmeisterschaft im Frauenfußball. Am 21. Januar 2017 ging der ASKÖ Hallencup in seine zweite Runde.

Bei der  2. ASKÖ Bundesmeisterschaft Hallenfußball Frauen mit Teilnehmerinnen aus 6 Bundesländern in der wunderschönen Sporthalle VIVA Zentrum Steinbrunn setzte sich nach interessanten Begegnungen Oberösterreich durch. Den 2. Platz erreichte Steiermark vor Wien.

Die Sportlerinnen aus der Steiermark waren mit einem prominenten Trainer angereist - nämlich mit Mario Haas, der seinerzeit in der Nationalmannschaft sieben Tore erzielt hatte.

Nächstes Jahr soll diese Veranstaltung in Kärnten stattfinden.

Das Siegerteam aus Oberösterreich (2016 - Platz 2) durfte den Wanderpokal von ASKÖ-Präsident Hermann Krist in Empfang nehmen - ab dem 3. Sieg bleibt die Trophäe in Besitz des jeweiligen Teams. ASKÖ-Generalsekretär Michael Maurer, der sich von den gebotenen Leistungen sehr beeindruckt zeigte, überreichte die Pokale und gratulierte herzlich.

  1. Oberösterreich
  2. Steiermark
  3. Wien
  4. Burgenland
  5. Kärnten

zurück