Warning: Division by zero in /srv/www/htdocs/vm_cms/admin/mod/function.php on line 1214

Warning: Division by zero in /srv/www/htdocs/vm_cms/admin/mod/function.php on line 1215
ASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich - Startseite

zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Cirque à la Carte - die neue Dinnershow.

Bereich Schwerpunkte

Bereich Infobox

TOP - NEWS

mehr News
zurück

Cirque à la Carte - die neue Dinnershow

Cirque à la Carte - die neue Dinnershow: artistisch-kulinarisch und phantastische Vorteilspreise für ASKÖ-Mitglieder: Muscialstarstar Maya Hakvoort serviert POLARIS - die neue Cirque à la Carte Show ab 1. Dezember 2010 in der Eventpyramide Vösendorf.

Eine atemberaubende Show mit dem Schwerpunkt Luftartistik, ein 4-gängiges exquisites Menü, kreiert und zubereitet von Starkoch Bernie Rieder, und eine außergewöhnliche Location, das ist Cirque à la Carte. Die diesjährige Show "Polaris" wird noch spektakulärer und spannender als die Show im vergangen Jahr. 2010 liegt der Schwerpunkt auf "Luftartistik", also atemberaubenden Nummern mitunter in 42 Meter Höhe, unterstützt von einem ausgeklügelten Bühnen- und Lichtkonzept. Der zusätzliche Einsatz von Pyrotechnik, Feuer, Wasser und Laser lässt die Besucher ganz in die Welt von Polaris eintauchen und den Alltag vergessen. Musicalstar Maya Hakvoort, bekannt aus Sissy, Jekyll & Hyde, Les Miserables und in vielen weiteren, bekannten Musicals wird durch das Programm führen und die Gäste auch musikalisch verwöhnen. 

CirquealaCarte_Duio-SilksDas Menü

Das 4-gägngige Haubenmenü überrascht im ersten Gang mit einem kalt gedämpften Eismeersaibling, "sauer karamellisierten grünen Paradeisern", "Cappuccino-Erbsen" und Minze sowie weißem Speckschaum. Dazu serviert Rieder ein rotes Rübensorbet mit Kresse, Kren und Kaviar. Im 2. Gang kann sich der Gast auf Grammelknödel vom Tullnerfelder - Hausschwein mit Liebstöckelpüree und geschmortem Octopus freuen. Der Hauptgang überzeugt mit heimischen Produkten. Das Rinderfilet wird in der Cuvée "Versuchung" rosa gebraten. Dazu gibt es Wangerln mit Senfkohl, Sellerie, Markknödel und schwarzen Nüssen. Das Desert, eine Topfen-Heidelbeertarte mit Eisenkrautsorbet und Vanille sorgt für den krönenden Abschluss. Selbstverständlich gibt es auch in der 2. Spielsaison eine vegetarische Alternative und ein Kindermenü. Das Menü von Bernie Rieder lässt erwartungsgemäß keine Wünsche offen. 

Für Askö-Mitglieder haben wir besonders spektakuläre Preise vorbereitet:

  • 10% auf die Karten der Kategorie Silber und Gold bei Buchung über tickets@cirquealacarte.at
  • Tickets für die 1. öffentliche Aufführung in der Kategorie GOLD am 2. Dezember 2010 für NUR € 70,-- (statt € 98,--)

Buchbar bei bei Angabe des Codewortes: ASKÖ

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen schon jetzt eine phantastische Reise in die Welt von "POLARIS"

Weitere Informationen unter www.cirquealacarte.at

CirquealaCarte_Raf

03.11.2010 15:41

zurück