Warning: Division by zero in /srv/www/htdocs/vm_cms/admin/mod/function.php on line 1214

Warning: Division by zero in /srv/www/htdocs/vm_cms/admin/mod/function.php on line 1215
ASKÖ - Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich - Startseite

zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. EuroVolley: Das Sportereignis des Jahres!.

Bereich Schwerpunkte

Bereich Infobox

TOP - NEWS

mehr News
zurück

EuroVolley: Das Sportereignis des Jahres!

Von 10. bis 18. September 2011 versammelt sich Europas Volleyball-Elite in Österreich (Wien, Innsbruck) und der Tschechischen Republik, um den neuen Europameister zu ermitteln.  Weltklasse-Volleyball und tolle Atmosphäre sind garantiert! Für ASKÖ-Mitglieder gibt es eine Ermäßigung auf Tickets!

ÖVV-Präsident Peter Kleinmann: "Die Latte liegt hoch. Wir haben 2008 die Fußball-EM und 2010 die Handball-EM in Österreich gehabt. Die Handballer haben starke Ergebnisse und eine tolle Show abgeliefert. Aber es geht nicht alleine um Sportliches: Wien und Innsbruck sind zwei herrliche Städte in einem wunderschönen Land. Wir zeigen unseren Gästen nur zu gerne die Schönheit Österreichs. Die Volleyball-EM soll ja auch Botschafter für Österreich sein!"

Beeindruckend: Das größte Sportereignis  Österreichs in diesem Jahr wird in über 100 Ländern zu sehen  sein!

Die Spiele der österreichischen  Nationalmannschaft sowie  das Halbfinale und das Finale finden in der  größten Sporthalle Österreichs, in  der Wr. Stadthalle, statt. Unter  Teamchef Michael Warm hat die ÖVV-Auswahl große  Fortschritte gemacht  und in der Vorbereitung auf den Mega-Event u.a. die  Niederlande  (Olympiasieger von 1996) und Brasilien (Volleyball-Land Nummer  eins!)  besiegt und damit Sensationen geliefert. Bei der EM spielt Österreich in   einer Gruppe mit Slowenien, der Türkei und den WM-Dritten Serbien.  Ziel der  Gastgeber ist der Aufstieg in die nächste Runde. Und das ist  durchaus  realistisch. 

Teaser-Kopie 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Innsbruck wiederum treffen Volleyball-Größen wie Italien und Frankreich auf die Herausforderer Belgien und Finnland!

Mit dem Code "askoe" (in der rechten Leiste eintippen) gibt es für dieses Spektakel eine Ermäßigung von 20% auf den regulären Kaufpreis aller Karten der Kategorien A, B und C (Rabatt gilt nicht für VIP Karten) bei allen Spielen der Volleyball Europameisterschaft in Österreich (solange der Vorrat reicht). Schauen Sie sich das an!

 






 

 

 

 


 

 

24.08.2011 16:13

zurück