Main area
.

WM-Medaille für Daniela Ulbing

WM-Medaille für Daniela Ulbing

Der Mittwoch wurde bei der Freestyle & Snowboard-WM in der Sierra Nevada 2017 zum Erfolgstag für Österreich.

Daniela Ulbing (SK ASKÖ Landskron) sowie Andreas Prommegger - Fanpage holten jeweils Gold im Parallel-Slalom. Die 19-jährige Kärntnerin setzte sich im Finale gegen Ester Ledecka (CZE) durch. Der 17 Jahre ältere Prommegger gewann das rein österreichische Duell um den Titel gegen Benjamin Karl.

Für Ulbing endete ihr erstes Rennen bei einer Weltmeisterschaft in der allgemeinen Klasse sogleich auf dem obersten Podestplatz. Bei den Junioren war die Kärntnerin im Februar als Dritte (Slalom) und Zweite (Riesenslalom) noch an Gold vorbeigeschrammt. Österreichs Shooting-Star bei den Damen war nach ihrem Erfolg "sprachlos und megaglücklich. Ich habe versucht, das zu machen, was ich kann. Das hat funktioniert."

Die ASKÖ gratuliert den Medaillengewinnern und wünscht dem rot-weiß-roten Team noch viel Erfolg bei den ausstehenden Bewerben in Südspanien!

zurück