Main area
.

"Wir sind ein Team" - ASKÖ Fotowettbewerb mit EFPM-Partnern

Die ASKÖ Bundesorganisation startet gemeinsam mit dem Slowakischen Olympischen Komitee (Organisation) sowie dem "Klub Fair Play" des Tschechischen und Ungarischen Olympischen Komitees einen Fotowettbewerb zum Thema "Wir sind ein Team". Wir suchen Fotos aus dem Jugendsport-Bereich, die von Trainern und Trainerinnen, Funktionären und Funktionärinnen oder Sportlern und Sportlerinnen selbst aufgenommen wurden und die Zusammenarbeit, Ehrlichkeit, Toleranz oder Harmonie widerspiegeln.

Ziel des Wettbewerbs ist eine Unterstützung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Nachbarstaaten. Österreichs Präsident im Europäischen Fair Play Movement (EFPM), Christian Hinterberger, ist froh über die Initiative der slowakischen Partnerorganisation: "Durch den Wettbewerb sollen gemeinsame Interessen von Menschen verschiedener Kulturen gefunden und entwickelt sowie Grundsätze der Europäischen Union vermittelt werden."

Der ASKÖ-Foto-Wettbewerb

Sende uns dein Foto bzw. deine Fotos zum Thema „Wir sind ein Team“ an presse@askoe.at mit folgenden Angaben:

  • Titel des Fotos
  • Vollständiger Name des Einreichers/der Einreicherin
  • Geburtsdatum des Einreichers/der Einreicherin
  • Postadresse
  • Name des Fotografen/der Fotografin
  • Abgebildete Personen bzw. Verein/Gruppe

Mit der Zusendung deines Fotos und deiner Daten stimmst du den hier genannten Teilnahmebedingungen zu.

Ablauf des Bewerbs

Der Wettbewerb gliedert sich in 2 Runden:

I.    Runde - national: 10.4.- 15.5.2017 bis 24:00 Uhr.  

  • Eingereichte Fotos werden von den BesucherInnen der ASKÖ Facebook-Seite bewertet, indem sie „Gefällt mir“ drücken.
  • Die TeilnehmerInnen der 3 Fotos mit den meisten „Gefällt mir“ erhalten eine Auszeichnung und eine Teamausrüstung im Wert von bis zu € 200,--.
  • Die weiteren 3 TeilnehmerInnen mit den 4.-6. meisten „Gefällt mir“ erhalten eine Urkunde.

Abstimmungszeitraum: 10.4.-15.5.2017 über die ASKÖ Facebook-Seite

 II. Runde – international: 1.6. – 30.6.2017 bis 24:00 Uhr.

  • Die TeilnehmerInnen der 10 Fotos mit den meisten „Gefällt mir“ aus jedem teilnehmenden Land werden auf einer gemeinsamen Facebook-Seite (EYOF) veröffentlicht.
  • Im Rahmen des Europäischen Olympischen Jugendfestivals (EYOF) in Györ (HUN) werden die Bilder am 23.-27.7.2017 mittels Roll-Up" ausgestellt. BesucherInnen des Festivals werden ihre Favoriten wählen können.

 GewinnerIn-Ermittlung

  • Die finalen Ergebnisse des Wettbewerbs werden am 27.7.2017 im Rahmen des EYOF veröffentlicht, nachdem die Abstimmungen via Facebook und vor Ort in Györ zusammengezählt worden sind.
  • Die TeilnehmerInnen der 3 Fotos mit den meisten „Gefällt mir“ erhalten eine Auszeichnung.
  • Die weiteren 3 TeilnehmerInnen mit den 4.-6. meisten „Gefällt mir“ erhalten eine Urkunde.

Bemerkungen 

Die GewinnerInnen übertragen dem Veranstalter sämtliche Rechte, die ausgezeichneten Fotos, Namen und Adressen des Wohnortes zu veröffentlichen.
Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb erteilt der Teilnehmer/die Teilnehmerin den Veranstaltern das Recht, übermittelte Fotos zu Werbezwecken oder anderen Zwecken verwenden zu dürfen.

zurück