Main area
.

Sport in der ASKÖ

BM Handball_w 2016.jpg

ASKÖ-Bundesmeisterschaften

Fair Play steht im Vordergrund

Die ASKÖ-Bundesmeisterschaften zählen zu den Kernaufgaben der Bundesreferate. So verschieden die Sportarten sind, so unterschiedlich werden auch die Bundesmeisterschaften ausgetragen. Zum Großteil sind es Eintages- oder Zweitagesveranstaltungen, jedoch gibt es auch Sportarten, die ihren "Champion" in einem Meisterschaftsbetrieb mit Hin- und Rückspielen küren. In manchen Sportarten treten Auswahlteams der Bundesländer an, in anderen wiederum kann jedes einzelne ASKÖ-Mitglied um die Medaillen mitkämpfen. Ob diese nur im Nachwuchsbereich oder vom Kinder- bis zur Seniorenklasse vergeben werden, ist ebenfalls von Sportart zu Sportart verschieden.

mehr
BLK Mattenskispringen.jpg

ASKÖ-Bundeskurse und Trainingslager

Die ASKÖ organisiert auf Bundesebene jährlich über 70 Trainingslager für Nachwuchssportler/innen aus über 30 Sportarten. Dabei unterscheiden wir Bundes-Grundkurse für jüngere Sportler und Bundes-Leistungskurs für fortgeschrittenere Athletinnen und Athleten.
Besonders erwähnen muss man die moderate Preisgestaltung bei den Kursen, da die ASKÖ einen Großteil der Kosten für Aufenthalt, Verpflegung, Trainer/innen und Sporteinrichtungen übernimmt. Die meisten Veranstaltungen finden in den Bundessport- und Freizeitzentren (www.bsfz.at) statt, die 3-4* Qualität und ausgezeichnete Infrastruktur und Verpflegung vorzuweisen haben.

mehr