Main area
.

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Basketball 2018

zurück

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Basketball 2018
15.09.2018 - 16.09.2018
Graz, Steiermark, AT
01.09.2018
  •   ASKÖ Bundesorganisation - Sport I
  •   Eva Mayer
  •   eva.mayer@askoe.at
  •   +43 1 869324527
  •   
  •   +43 1 8693245 28
  •   www.askoe.at
  •   

ASKÖ-Bundesmeisterschaften MU 14 Basketball 2018

Heuer fand erstmals die im Vorjahr beschossene ASKÖ-Bundesmeisterschaft Basketball für die Altersgruppe männlich U14 (Jahrgänge 2005 und jünger) statt. Austragungsort der Wettspiele war Graz Eggenberg in der neuen ASKO- Sporthalle in der Schloßstraße 20.

Zuvor gab es für die Spieler der Vereine der ASKÖ-Wien drei Vorbereitungstrainings in der ASKÖ-Basketballhalle in 16., Erdbrustgasse 18 zu den Terminen 1O./12./14. September, davon zuletzt wieder ein Trainingsspiel gegen eine gemixte Nachwuchsmannschaft der Austrian BasketFighters.

Am Samstag 15.September fuhr unser Team unter der sportlichen Leitung des Head-Coach Marko Radicevic und dem Delegationsleiter Patrick Poljak zum Turnier nach Graz, wobei zuvor bereits im Hotel Gratkorn die Mannschaft eincheckte. Es fanden am genannten Wochenende drei Spiele unserer Mannschaft gegen d¡e ASKÖ-Teams von WAT-Wien, ASKÖ-Kärnten und ASKÖ-steiermark statt. Hier die Ergebnisse alle Spiele:

Sa.15.9.,       13.30, ASKÖ-steiermark vs. ASKÖ Kärnten         = 24 : 91

                       15:30, WAT/Wien vs. ASKÖ-Wien                            = 54 : 53

                       17.30, ASKÖ Steiermark vs. WATT/Wien              = 23 : 61

So.16.9.,       09.30, ASKÖ-Wien vs. ASKÖ-Kärnten                   = 61 : 62

                       11:30, ASKÖ-W¡en vs. ASKÖ-steiermark             = 45 : 37

                       13:30, WAT/Wien vs. ASKÖ-Kärnten                    = 32 : 54

 

Platzierung:

1.Platz und ASKÖ-Bundesmeister Basketball MU14 in 2018 = ASKÖ-Kärnten (Gold)

2.Platz = WAT/Wien (Silber)

3.Platz = ASKÖ-Wien (Bronze)

4.Plalz = ASKÖ-Steiermark

Die Medaillen wurden von ASKÖ-Bundesreferent Basketball, Heinz Gaisrucker, an die

Mannschaften verteilt.

 

Sportlich zeichneten sich die Wettspiele durch dynamischen Einsatz der Spieler aus, die ehrlich und fair um die Punkte kämpften. Die siegreiche Mannschaft aus Kärnten bewies größte Homogenität und führt ihren Erfolg nicht zuletzt darauf hin zurück, dass die Spieler in Kärnten regelmäßig zu monatlichen Trainings und mehrtägigen Lehrgängen zusammengefasst werden und etliche Freundschaftsspiele und Turniere, auch international – vor allem in Slowenien - besuchen. Das dazu notwendige Budget wird von der Kärntner Landesregierung in einer Höhe von jährlich 12.000,- Euro alleine für die Burschen bereit gestellt! Diese einzigartigen Fördermaßnahmen durch das Land Kärnten krönen nun in dem ersten großen Basketballerfolg in der Nachwuchsarbeit bei der ASKÖ-Bundesmeisterschaft 2018. Der Jubel der Spieler war dementsprechend riesig.

Die nächste ASKÖ-Bundesmeisterschaft Basketball wird wieder für die Altersklasse MU14 mit den Jahrgängen 2006 und jünger am Wochenende 14./15. September 2019 in Wien stattfinden. Sehr erfreulich zeigt sich da dann auch der Wiedereinstieg eines Teams aus Oberösterreich ab. Der ASKÖ-Landesreferent für Basketball, Erwin Landsiedl, hat hierfür seine Zusage bei der ASKÖ-Bundesreferratsitzung Basketball in Graz abgeben können.