Main area
.

BSO-Jugendsportforum

BSO-Jugendsportforum

Von 18.11. bis 19.11. fand in Wien-Brigittenau das BSO-Jugendsportforum statt.

Das BSO-Jugendsportforum begann mit einem lustigen Kennenlernspiel, eingeleitet von BSO-Breitensportverantwortlichen Anna-Maria Wiesner. Munter und fröhlich  ging es mit dem ersten Vortrag von Meinungsforscherin Christina Matzke zum Thema Jugendtrends im Sport und Zukunftsperspektiven weiter. Danach endete der erste Teil des Jugendsportforums und die Sitzung des Österreichischen Sportjugendrates begann, bei welcher Gerda Katschinka (ASVÖ) als Vorsitzende, Daniel Sebastian Uschounig (OEBSV)  als 1. stellvertretender Vorsitzender und Sabrina Engl (ASKÖ) als 2. stellvertretende Vorsitzende einstimmig gewählt wurden.
Am nächsten Tag wurde das BSO-Jugendsportforum fortgesetzt. Christian Lettner, Geschäftsführer der Sportunion Tirol, - hielt einen eindrucksvollen und lehrreichen Vortrag zu Projektmanagement in Theorie und Praxis. Die Teilnehmer wurden aktiv in den Vortrag miteinbezogen, wodurch ein reger Austausch entstehen konnte. Zum Schluss waren die Teilnehmer angehalten in Kleingruppen selbst ein Projekt mit den gelernten Anwendungsmöglichkeiten zu planen. Das geschah sehr erfolgreich und alle konnten sich etwas aus dem Vortrag und den Diskussionen für ihre nächsten Projekte mitnehmen. Das BSO-Jugendsportforum endete mit einer Feedbackrunde und Ideen für das BSO-Jugendsportforum 2017.

zurück