Main area
.

Erfolgreiche ASKÖ-Mehrkämpfer

Erfolgreiche ASKÖ-Mehrkämpfer

Bei den österreichischen U16 Mehrkampf-Meisterschaften in Schwaz konnten sich am 6. und 7. Juni die ASKÖ-Nachwuchs-Leichtathleten sehr gut ins Szene setzen.

Bei den Burschen lag Thomas Köck (ATSV OMV Auersthal) lange Zeit in Führung, der abschließende 1000m Lauf brachte aber einen Umsturz im Gesamtklassement. Alexander Reiterer (ATSV Ternitz) setzte sich mit einer starken Laufleistung und einem tollen Mehrkampf an die Spitze und holte seinen ersten österreichischen Meistertitel. Die Auersthaler Thomas Köck, letztlich Dritter in der Einzelwertung, Julian Schlosser (5.) und Philip Prohaska (12.) bildeten das mit Abstand beste Burschenteam dieses Wochenendes und freuten sich über den österreichischen Meistertitel in der Teamwertung.

Bei den Mädchen gab es mit Nadine Teufel (SVS-Leichtathletik) und Alice Schlosser (ATSV OMV Auersthal) als Vierte und Fünfte zwei Spitzenplatzierungen im 40-köpfigen Teilnehmerfeld. In der Teamwertung konnten die Mädchen des ATSV OMV Auersthal (Alice Schlosser, Andrea Schorm, Alexandra Köck) die Bronzemedaille erkämpfen. Das Team des LCA Umdasch Amstetten wurde Siebenter.

Ergebnisse:
http://www.oelv.at//UserFiles//Wettkampf/2015/ergebnisse/schwaz_070615.pdf

OeM-Mehrkampf-u16-_--Siegerehrung-----_Maedchen
Siegerehrung Mädchen

OeM-Mehrkampf-u16-_-Siegerehrung-----_Maedchen-Teamwertung
Siegerehrung Mädchen Teamwertung

OeM-Mehrkampf-u16-_-Siegerehrung_Burschen-Teamwertung
Siegerehrung Burschen Teamwertung

OeM-Mehrkampf-u16-_
Siegerehrung Burschen

zurück