Main area
.

Henndorfer Sportler:innen erfolgreich

Henndorfer Sportler:innen erfolgreich

Bei der Österreichischen Meisterschaft und Staatsmeisterschaft im Orientierungslauf über die Langdistanz errangen die Läufer vom ASKÖ Henndorf viele Medaillen.

Im steilen und mit Gräben durchzogenen Wald bei Altenberg (Stmk.) zeigten die Henndorfer Sportler:innen ihr Können und holten Gold (Lucie Rothauer, D45), Silber (Tim Rothauer, H12; Brigitte Müller, D70) und Bronze (Nilla Bogensperger, D20; Leon Ebster, H20). Eine weitere Salzburger Medaille holte Norbert Helminger (HSV Wals) mit Silber in der H45 Kategorie. Bei der Staatsmeisterschaft musste sich Robert Merl nur vom starken Jannis Bonek (NF Wien) geschlagen geben und holte Silber vor Mathias Peter (OLC Graz). Am Tag nach der Langdistanz wurde die ASKÖ Bundesmeisterschaft ausgetragen. Auch hier wurden viele Podestplätze von den Henndorfern erlaufen.

"Es freut mich besonders, dass wir eine wachsende Gruppe von 9 bis 14 Jährigen haben, die mit Begeisterung und ansteigender Schnelligkeit die Posten findet. Tim Rothauer, Marion Schönberger, Marlene Schönberger (alle drei ASKÖ Henndorf), Katja Helminger und Charlotte Brawisch (beide HSV Wals) haben dieses Wochenende den Anfang gemacht und wir freuen uns schon auf übernächstes Wochenende, wo wir mit vielen Teams bei der Österreichischen Mannschafts-Meisterschaft antreten werden", so die Salzburger Jugendtrainerin Katharina Hinterhofer nach den erfolgreichen Wettkämpfen. 

Info (Ergebnisse, GPS, etc.)

Foto © Uwe Merl

12.09.2022, 14:25 Uhr

zurück