Main area
.

Neudolt und Wraber holten Titel

Neudolt und Wraber holten Titel

Bei den Badminton Staatsmeisterschaften in Dornbirn war die ASKÖ stark vertreten.  Katrin Neudolt und Luka Wraber holten sich die Einzel-Titel.

Herren Einzel

Luka Wraber (ASKÖ Badminton Neudörfl) holte sich durch einen 21:12, 21:18 Sieg über Kai Niederhuber (Neuhofen) seinen 5. Meistertitel im Herren Einzel.

Damen Einzel

Katrin Neudolt  (Badminton Mödling; WGSC1901) setzte sich im Finale gegen Martina Nöst (Gleisdorf) mit 21:11, 21:16 durch und feierte ihren 4. Titel im Damen Einzel.

Herren Doppel

Das neu formierte Duo Philip Birker (ASV Pressbaum) / Philipp Drexler (WAT Simmering) blieb im gesamten Turnierverlauf ohne Satzverlust. Im Finale bezwangen sie Dominik Stipsits (Badminton Mödling) / Roman Zirnwald (ASV Pressbaum) mit 21:18 und 21:14.

Damen Doppel

Reka Sarosi / Bianca Schiester (Badminton Mödling) gewannen gegen die Titelverteidigerinnen Serena Au Yeong (BCM Feldkirch) / Katharina Hochmeir (UNION Ohlsdorf) mit 19:21, 21:18, 21:17 und holten sich nach 2019 ihren 2. Doppeltitel.

Mixed Doppel

Philip Birker (Pressbaum)/ Katharina Hochmeier (Ohlsdorf)  verteidigten mit 21:10, 21:12 erneut ihren Titel im Mixed. Im Finale besiegten sie die Lokalmatadore Rene Nichterwitz / Lena Kremmel (Wolfurt).

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner:innen und Finalist:innen!

Österreichischer Badminton Verband

Fotos © Österr. Badminton Verband; PLOHE (Archiv); privat (Archiv)


07.02.2022, 11:35 Uhr

zurück