Main area
.

Preisverleihung ASKÖ Leichtathletik-Nachwuchs-Cup 2021

Preisverleihung ASKÖ Leichtathletik-Nachwuchs-Cup 2021

Der ASKÖ Leichtathletik-Nachwuchs-Cup, welcher 2021 bereits in seine dritte Runde ging, kann getrost als Paradebeispiel einer erfolgreichen und früchtetragenden Kooperation zwischen Fachverband und Dachverband bezeichnet werden.

Auch heuer konnten die ASKÖ-Athlet:innen durch die Bank wieder hervorragende Leistungen bei den Leichtathletik-Wettkämpfen erzielen, die gleichzeitig ihren Vereinen Punkte für die Gesamtwertung des ASKÖ Leichtathletik-Nachwuchs-Cups einbrachten. Dieser Umstand ist besonders erfreulich, da auch 2021 die Corona-Pandemie den Sport weiter fest im Atem hielt und dadurch erschwerte Rahmenbedingungen noch immer an der Tagesordnung standen. Den Leistungen unserer ASKÖ Athlet:innen konnte dies jedoch scheinbar nichts anhaben.  

Aus diesem Grund sollten die Gewinnervereine natürlich auch dementsprechend geehrt werden. Nachdem es im letzten Jahr aufgrund der Umstände zu einer virtuellen und persönlichen Preisverleihung kam, wollte die ASKÖ Familie in diesem Jahr jedenfalls eine persönliche Ehrung vornehmen. Zwar konnte der ursprüngliche Plan einer Preisverleihung im Zuge einer ASKÖ Leichtathletik Hallen-Bundesmeisterschaft im Jänner nicht eingehalten werden, da diese Veranstaltung leider abgesagt werden musste, am 27.2.2022 war es dann jedoch so weit.

Im Zuge der Leichtathletik Staatsmeisterschaften in der Tips-Arena in Linz ließen es sich ASKÖ-Präsident Hermann Krist und ASKÖ-Abteilungsleiter Sport Matthias Lindner nicht nehmen, die Vereine persönlich zu ehren und die herausragenden Leistungen der Gewinnervereine zu honorieren.

So wurde den siegreichen Vereinen vor Ort ein symbolischer Siegerscheck überreicht und zu den fantastischen Leistungen im vergangenen Jahr gratuliert. 

1. SVS-Leichtathletik
2. ATSV OMV Auersthal
3. ATSV Linz LA
4. LCA Umdasch Amstetten
5. KSV-alutechnik


01.03.2022, 09:40 Uhr

zurück