Main area
.

Reitshammer durchbricht 1-Minuten-Schallmauer

@ GEPA Pictures

Bernhard Reitshammer (ASV Linz) schwamm in Graz Ö-Rekord und Olympialimit und bleibt über 100 m Brust in 59,93 als erster Österreicher unter einer Minute.

Reitshammer präsentiert sich schon seit einigen Wochen in Top-Form und zeigte am Samstag (24.4.2021) beim ATUS Meeting in Graz erneut groß auf. Der Tiroler blieb über 100 m Brust als erster Österreicher unter eine Minute, holte sich den Ö-Rekord und mit 59,93 punktgenau das Olympia-Limit und seine dritte Startberechtigung für die Olympischen Sommerspiele in Tokio neben 100 m Rücken und 200 m Lagen.  Reitshammer gewann auch noch die 50 m Rücken (26:16).

Die Leistung von Reitshammer über 100 m Brust ist umso beeindruckender, da es eigentlich nicht seine Spezialdisziplin ist: "Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Das war eine absolute Punktlandung. Ganz genau das Olympialimit und drei Disziplinen in Tokio schwimmen zu dürfen ist schon cool. Ich bin sehr glücklich und es freut mich extrem, dass es so gut funktioniert hat, weil wir den Fokus heute auch klar auf die 100 Brust gelegt haben. Natürlich trainieren wir wegen der Lagen auch die Brustdisziplin mit. Hauptstrecke bleiben aber klar die Rücken-Bewerbe."

25.04.2021, 09:00 Uhr

zurück