Main area
.

ASKÖ trauert um Ehrenmitglied Hannes Bammer

ASKÖ trauert um Ehrenmitglied Hannes Bammer

Die große ASKÖ Sportfamilie trauert tief betroffen über das Ableben von ihrem Ehrenmitglied und langjährigen Präsidenten der ASKÖ Steiermark, Landesrat a.D. Hannes Bammer.

Der gebürtige Knittelfelder war eines der großen Vorbilder des steirischen Sports und der ASKÖ, sein großes Engagement für Bewegung und Sport hat ihn Zeit seines Lebens begleitet. Zum Zeichen der Anerkennung für sein umfangreiches und nachhaltiges Wirken wurden einige Sportstätten nach ihm benannt, darunter die prestigeträchtige Sporthalle in Bruck/Mur.

Hannes Bammer war auch Träger zahlreicher Ehrenzeichen, wie zB des Goldenen Ehrenzeichens der Republik Österreich oder des Großen Goldenen Ehrenzeichens mit Stern des Landes Steiermark. Er war auch Ehrenringträger der Landessportorganisation Steiermark.

Hannes Bammer verstarb am 14. Jänner nach einem langen und erfüllten Leben im Alter von 95 Jahren in Graz. Die Verabschiedung fand am 21. Jänner um 11:30 Uhr in der Grazer Feuerhalle statt.

"Unsere Anteilnahme gilt in diesen schweren Stunden der Familie von Hannes Bammer. Die ASKÖ wird diesem Vorbild für alle Ehrenamtlichen in Österreich selbstverständlich stets ein ehrendes Andenken bewahren", so ASKÖ-Präsident Hermann Krist.

zurück