Main area
.

Battle für die Olympia Qualifikation im Breaking ist eröffnet

Battle für die Olympia Qualifikation im Breaking ist eröffnet

Mit dabei, zwei B-Girls vom ASKÖ Linz Urban Dance Club. Blanca Marques Rodrigues und Anna Princess Obe starten von 25.-29. Mai 2022 in Montpellier (FRA) beim ersten Breaking Qualifier für die Olympischen Spiele in Montpellier.

Im Rahmen der FISE, Europas größtem Action Sport Festival findet das erste Weltranglisten Battle für die besten B-Boys und B-Girls statt. Die Breaking for Gold World Serious ist der Startschuss für die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2024 in Paris.

Die beiden B-Girls aus Linz wissen, dass die besten Chancen jene AthletInnen haben, welche bereits bei den ersten WDSF Battles dabei sind um Weltranglistenpunkte zu sammeln. Es wäre eine Überraschung, wenn sich eine Olympia Teilnahme für die beiden 17-jährigen Nachwuchstalente schon 2024 ausgeht, aber einen Versuch ist es jedenfalls wert.

Anna und Blanca reisen mit dem15-köpfigen Nationalteam aus Österreich an, gemeinsam mit Nationalteamtrainer Maik Saretzki und der Spitzensportkoordinatorin des UDVÖ Anita Rodrigues wollen sie der europäischen Elite zeigen, dass Österreich einiges an Talent zu bieten hat. Mit dabei als größte Olympiahoffnung Österreichs B-Boy Lil Zoo, ehemaliger Red Bull BC One World Final Winner und einer der brilliantesten B-Boys der Welt.

Fotos © Kurt Ganglbauer


20.05.2022, 11:23 Uhr

zurück