Main area
.

9. Internationaler Maiskogelfanlauf

9. Internationaler Maiskogelfanlauf

Das größte Skievent im Land Salzburg - der Maiskogelfanlauf - ging auch 2015 reibungslos über die Bühne. Bereits zum 9. Mal fand die Veranstaltung in Kaprun statt.

Dass dieses Rennen mittlerweile zu einer festen Größe der Salzburger Skibewerbe geworden ist, zeigt die Teilnahme des ehemaligen Skirennläufers und Publikumsmagneten Rainer Schönfelder. Neben ihm gingen u.a. Ernst Riedlsperger, Ingrid Stöckl, Sebastian Vitzthum sowie 265 weitere Läufer aller Altersklassen an den Start. Der Masse an Startern und der Beliebtheitsgrad des Rennens, ermöglichtem es dem HFC ASKÖ Auhof Kaprun, dieses Jahr einen Spende von 5.000 € an die Kinderkrebshilfe Salzburg, vertreten durch Heide Janik, zu übergeben.

Ein Team der Abschlussklasse HAK Zell am See hatte sich dieses Event als Projekt auserkoren. Die Schüler hatten sich intensiv an den Vorbereitungen beteiligt und waren überrascht welche organisatorische und logistische Arbeit hinter einem solchen Event steckt. Die viele Arbeit werde aber durch die positive Resonanz der Teilnehmer und die Gewissheit etwas für einen guten Zweck getan zu haben entschädigt. Der Obmann Hans Köhlbicher bedankte sich bei den Schülern und betonte einmal mehr, dass ein solches Rennen nur durch die vielen freiwilligen Helfer bewerkstelligt werden könne.

Der Skiclub Bruck konnte sich bereits zum sechsten Mal als teinehmerstärkster Verein mit 46 Startern über die Maiskogelfanlauf-Trophäe aus Holz freuen.
Bei den Damen erzielte Nicole Zingerle vom HFC ASKÖ Auhof Kaprun die Tagesbestzeit von 1:10,60. Für die absolute Tagesbestzeit bei den Herren sorgte in diesem Jahr Michael Maierhofer vom SRG Gainfeld Bischofshofen 1:08,78.

 

Maiskogelfanlauf2014_Promis

Maiskogelfanlauf2014_Schoenfelder     Maiskogelfanlauf2014_Tagesbestzeit

FOTOS: Hobbyfreizeitclub ASKÖ Auhof Kaprun
 

zurück