Main area
.

Beach Tennis: 3x Edelmetall für Österreich

Beach Tennis: 3x Edelmetall für Österreich

Das ASKÖ Team Austria war bei der I.F.B.T. Beachtennis Amateur Weltmeisterschaft in Barcelona am Start und holte 2x Gold und 1x Silber.

Mit vier Spielern war das ASKÖ Team Austria von 7. bis 10. Juli Barcelona vertreten. Gespielt wurde am Strand in Barcelona City und die ÖsterreicherIinnen Kathrin Weinwurm, Bianca Ambros, David Alten und Christoph Krenn waren im Damen-Doppel, Mixed-Doppel, Herren-Doppel und im Nationalteambewerb im Einsatz. Auch wenn im Teambewerb wo 14 Nationen am Start waren, gegen die starken Amerikaner bereits in der ersten Runde das Aus kam, so war die Reise dennoch ein Erfolg. Im Amateur Damen-Doppel holten Weinwurm/Ambros nach sechs Siegen Gold. Im Amateur Mixed Doppel lief es noch besser. In einem rein österreichischen Finale setzten sich Weinwurm/Alten gegen Ambros/Krenn durch, somit gab es Gold und Silber für das ASKÖ Team Austria.

Neben dem erfolgreichen Turnierabschneiden blieb auch noch Zeit um Barcelona zu besichtigen und um Kontakte zu internationalen Spielern und Verbänden zu knüpfen.

FOTO: Die Sieger des Mixed-Doppel-Bewerbes, Team ASKÖ AUSTRIA 1 vor ASKÖ AUSTRIA 2 (die beiden drittplatzierten kommen aus Griechenland bzw. Lettland).

zurück