Main area
.

Erstes Gold für Österreich in Falun

Erstes Gold für Österreich in Falun

Kombinierer Bernhard Gruber (SC Bischofshofen) hat Österreichs erste Goldmedaille bei der nordischen Ski-WM in Falun geholt.

Nach zweimal Bronze jubelt Österreich nun über die dritte Medaille bei der Nordisch Ski-WM in Falun. Diesmal glänzt sie in Gold! Der Salzburger Bernhard Gruber verteidigte die Führung nach dem Springen auf der Großschanze und lief in der Loipe zum Titel. Er ist der erste österreichische Kombinierer, der sich zum Einzel-Weltmeister kürte. Neben Bernhard Gruber holten bisher noch zwei weitere ASKÖ-Athleten Medaillen. Daniela Iraschko-Stolz (WSV Eisenerz) und Stefan Kraft (SV Schwarzach) freuten sich jeweils über Bronze auf der Normalschanze.

Herzliche Gratulation an die ASKÖ-Sportler!

GEPA_full_3531_GEPA-26021556104_Gruber1 

GEPA_full_8697_GEPA-21021588135-Kraft-Iraschko-Stolz

FOTOS: GEPA

zurück