Main area
.

EYOF-Bronze für Riccardo Klotz

EYOF-Bronze für Riccardo Klotz

Der Trainingspartner von Kira Grünberg, Riccardo Klotz vom ATSV Innsbruck, holte im Stabhochspringen bei den Europäischen Jugendspielen in Tiflis (Georgien) die Bronzemedaille. Danach freute er sich, war aber in Gedanken auch bei seiner schwer verletzten Kollegin.

Im Normalfall wäre die Freude über diese internationale Topplatzierung grenzenlos gewesen, doch so musste der 16jährige Innsbrucker ein emotionales Wellental durchleben. Die ASKÖ gratuliert aber trotzdem herzlichst und wünscht Riccardo Klotz alles Gute für die weitere Sportkarriere.

Am Schlusstag holte Österreich durch den Wiener Judoka Stephan Hegyi eine zweite Goldmedaille in der Kategorie über 90 Kilogramm. Mit gesamt 3 Medaillen (2 Gold, 1 Bronze) landete Österreich in der Medaillenwertung unter 50 Nationen auf Rang 23.

zurück