Main area
.

Harald Bauer neuer Geschäftsführer der Österr. Sporthilfe

Harald Bauer neuer Geschäftsführer der Österr. Sporthilfe

Neue ehrenvolle Aufgabe für Mag. Harald Bauer. Der bisherige Sport-Abteilungsleiter der ASKÖ Bundesorganisation wird sich künftig neuen Aufgaben widmen und wurde mit 1.7.2016 zum Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe (Präsident: Sportminister Hans Peter Doskozil) bestellt.

Harald Bauer übernimmt damit die Geschäftsführung eines für den österreichischen Spitzensport äußerst wichtigen gemeinnützigen Vereines, der sich in erster Linie um die direkte finanzielle Unterstützung vieler hundert SpitzensportlerInnen annimmt. Der gebürtige Linzer ist seit vielen Jahren im österreichischen Sport tätig, war seit 1994 in der ASKÖ Bundesorganisation beschäftigt, unter anderem seit 2000 als Abteilungsleiter für Sport. Er organisierte in den letzten Jahren mehrere Kongresse und Großveranstaltungen im Rahmen des nationalen und internationalen Amateursports CSIT, der er seit 2008 als Präsident vorstand.

Die ASKÖ dankt Harald Bauer für die gute Zusammenarbeit und wünscht ihm alles Gute für seine zukünftige Herausforderung.

zurück