Main area
.

Jubiläum beim Maiskogelfanlauf

Jubiläum beim Maiskogelfanlauf

Am 27.2. war es wieder so weit: Das größte Ski-Event im Land Salzburg konnte bei strahlenden Sonnenschein durchgeführt werden.

Der internationale Maiskogelfanflauf in Kaprun feierte heuer sein 10. Jubiläum. Dass dieses Rennen mittlerweile zu einer festen Größe der Salzburger Skibewerbe geworden ist, zeigte die Teilnahme von fast 400 Startern. Darunter auch einige ehemaligen Skirennläufers wie z.B. Manfred Pranger. Ernst Riedlsperger, Ingrid Stöckl und Sebastian Vitzthum.

Durch die große Anzahl an Teilnehmern und großzügigen Sponsoren war es dem HFC ASKÖ Auhof Kaprun, auch dieses Jahr wieder möglich einen Spende von 5.000 € an die Kinderkrebshilfe Salzburg, vertreten durch Heidi Janik, zu übergeben. Der Skiclub Bruck konnte sich bereits zum siebten Mal als teilnehmerstärkster Verein mit 48 Startern über die Maiskogelfanlauf-Trophäe aus Holz freuen. Bei den Damen erzielte Nina Sterbakova vom SC Kaprun die Tagesbestzeit von 1:05,50. Für die absolute Tagesbestzeit bei den Herren sorgte wie im vergangenen Jahr Michael Maierhofer vom SRG Gainfeld Bischofshofen in 1:02,37.

Die Fotos sowie die Ergebnisliste und das Video gibt es auf fanlauf.hfc-askoe-auhof.at

1

2

3

Maiskogeltrophaee_SC-Bruck_-Skischule-Zell-am-See

Scheck

Promis

zurück