Main area
.

Sportminister Gerald Klug besucht ASKÖ Bundesbüro

Sportminister Gerald Klug besucht ASKÖ Bundesbüro

Hoher Besuch in der neuen ASKÖ-Bundesgeschäftsstelle in Wien-St. Marx: Sportminister Gerald Klug wurde von Präsident Hermann Krist und Generalsekretär Michael Maurer empfangen und durch die neuen Räumlichkeiten geführt.

Der Sportminister nahm sich Zeit, auch mit den MitarbeiterInnen aus den verschiedenen Abteilungen Gespräche zu führen. Weiters wurde im Rahmen einer Präsidentenrunde, an der weiters die ASKÖ WAT Wien Präsidenten Johnny Schweiger und Christian Pöttler sowie ASKÖ-Vizepräsident Christoph Schuh teilnahmen, wichtige Sportthemen angesprochen. Schwerpunkt: die schwerer werdenden Rahmenbedingungen für den organisierten Vereins- und Verbandssport.

Anschließend eröffnete der Sportminister das Vienna Sport Festival, organisiert vom Landesverband ASKÖ WAT Wien und weihte dabei den neuen Funcourt ein, auf dem am Samstag, das "Wir sprechen Fußball"-Miteinander Fußballturnier mit Vereinskickern, jungen Flüchtlingen, SportlerInnen mit und ohne Behinderung ausgetragen wurde.

zurück