Main area
.

U14 und U16-Vergleichskampf Tennis

U14 und U16-Vergleichskampf Tennis

Im Rahmen des Generali Ladies Tennis Turniers  in Linz fand heuer erstmals ein Jugendvergleichskampf der U16 und U14 statt. Die Turnierdirektorin Sandra Reichl bat ASVÖ-Bundesfachwart Prof. Luger zum 25-jährigen Jubiläum, diesen Vergleichskampf zu organisieren. ASKÖ und SPORTUNION nahmen diese Einladung gerne an.

Neben ihren spannenden und fairen Matches hatten die Jugendlichen auch genügend Zeit die Weltklassespielerinnen in der Tips Arena zu beobachten. Ein Highlight für die Nachwuchstalente war ein Meet & Greet mit der ehemaligen Weltklassespielerin Barbara Schett.

Sieger des ersten Vergleichskampfes der Jugendlichen von ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION waren die überragenden Spieler der SPORTUNION.
Für die ASKÖ Bundesorganisation spielten folgende Spielerinnen und Spieler:

U16 Bewerb

Sparchowitz Fabian, ASKÖ Kärnten / TC Freistritz/Rosental
Salzburger Julia, ASKÖ Tirol / TC Münster

U14 Bewerb

Nöckl Fabian, ASKÖ Tirol / TC Münster
Speiser Julia, ASKÖ Kärnten / KLC

Jugendliche, Eltern und Betreuer waren sich einig – es war eine gelungene Veranstaltung, die nächstes Jahr wiederholt werden sollte.

2015Vglkampf-Tennis-Linz
v.l. Fabian Sprachowitz, Julia Speiser, Barbara Schett, Julia Salzburger und Fabian Nöckl

2015Vglkampf-Tennis-Linz_U14-Speiser_b 2015Vglkampf-Tennis-Linz_U14-Nckl
Julia Speiser / Fabian Nöckl

2015Vglkampf-Tennis-Linz_U16-Salzburger   2015Vglkampf-Tennis-Linz_U16-Sprachowitz
Julia Salzburger / Fabian Sprachowitz

zurück