Main area
.

ASKÖ News

Aktuell
ASKÖ Bundesmeisterschaft Fußball

ASKÖ Bundesmeisterschaft Fußball

Die heurige Bundesmeisterschaft in Asparn/Zaya zeichnete sich nicht nur – laut Meinung aller ASKÖ Landesreferenten – durch hohe spielerische Qualität aus, sondern auch durch großartige Disziplin aller Teilnehmer.

mehr
Tolle Leistungen bei der Eat the Ball ASKÖ Schoolbowl Tirol 2015

Tolle Leistungen bei der Eat the Ball ASKÖ Schoolbowl Tirol 2015

Trotz strömendem Regen gab es auf der Haller Lend nur Sieger bei der Eat the Ball ASKÖ Schoolbowl Tirol. 240 Schülerinnen und Schüler von Imst bis Kufstein spielten sich den Tiroler Unterstufen Schulmeister in Flag Football aus und zeigten den angereisten Fanklassen und Eltern was sie in einem Schuljahr gelernt haben.

mehr
Interkulturelle Kompetenz im Sport

Interkulturelle Kompetenz im Sport

Das Sportministerium setzt sich aktiv für das gleichberechtigte Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft im Sport ein. Gemeinsam mit den Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION sowie der Bundes-Sportorganisation (BSO) startet das Ministerium eine Fortbildungsreihe für Nachwuchs-TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen im Programm „Kinder gesund bewegen“.

mehr
"Attention: A Life in Extremes"

"Attention: A Life in Extremes"

Die spannende Sportdokumentation „Attention: A Life in Extremes“ (DCM) beschäftigt sich anhand der Geschichten eines Apnoetauchers, eines Wingsuit-Flyers und eines Extremradfahrers mit dem Thema Extremsport. Das äußerst emotionale und bildgewaltige Abenteuer mit klasse Sound erscheint am 17. Juli auf DVD und BD im österreichischen Handel.

mehr
Karateka schrieb Sportgeschichte

Karateka schrieb Sportgeschichte

Bettina Plank vom KC Kleiner Drache Mäder hat sich am 13.06.2015 einen Platz in Österreichs Sportgeschichts-büchern gesichert. Die Vorarlbergerin eroberte bei den erstmals ausgetragenen Europaspielen in Baku die erste ÖOC-Medaille.

mehr
40 Jahre MGV Seefeld-Kadolz

40 Jahre MGV Seefeld-Kadolz

Der ASKÖ MGV Seefeld-Kadolz war der erste ASKÖ Bahnengolfverein in Niederösterreich. Inzwischen sind es 10 ASKÖ Bahnengolfvereine in NÖ. Georg Jungmayer, ASKÖ Bundesreferent für Bahnengolf, hat als Gründer dieses Vereines die große Ehre auf eine 40-jährige Obmannszeit zurückblicken zu können.

mehr
ASKÖ-BLK Mattenskispringen

ASKÖ-BLK Mattenskispringen

Für die Teilnehmer am Bundesleistungskurs Mattenskispringen in Mürzzuschlag gab es ein straffes Programm. Nach der Ankunft der am Samstag in der Früh um 09.30 Uhr gab es eine kurze Begrüßung und Vorstellung des Kursleiters Franz Wiegele Jun. und der Trainer Franz Fladenhofer bzw. Ulm Gerhard.

mehr
Erfolgreiche ASKÖ-Mehrkämpfer

Erfolgreiche ASKÖ-Mehrkämpfer

Bei den österreichischen U16 Mehrkampf-Meisterschaften in Schwaz konnten sich am 6. und 7. Juni die ASKÖ-Nachwuchs-Leichtathleten sehr gut ins Szene setzen.

mehr
SWARCO RAIDERS Tirol bleiben ungeschlagen in der BATTLE4TIROL

SWARCO RAIDERS Tirol bleiben ungeschlagen in der BATTLE4TIROL

Tirol wurde erfolgreich verteidigt. Die SWARCO RAIDERS Tirol haben auch das vierte und letzte Duell der BATTLE4TIROL für sich entschieden. Gegen die London Warriors, den amtierenden Britischen Meister, setzten sich die Tiroler vor 2.564 Zuschauern im Innsbrucker Tivoli Stadion klar mit 35:12 (14:3, 7:3, 14:0, 0:6) durch.

mehr
Hamersak auf dem Treppchen

Hamersak auf dem Treppchen

187 Nachwuchshoffnungen aus allen neun Bundesländern, allen Kunstturn-Leistungszentren und 42 Vereinen nahmen an den Österreichischen Jugendmeisterschaften teil. Diese wurden in Salzburg ausgetragen. Linda Hamersak (ATSV Ternitz) wurde Vizemeisterin, Mannschaftsmeisterin sowie Österreichische Meisterin am Balken.

mehr
HLA-Champion heißt erneut Alpla HC Hard

HLA-Champion heißt erneut Alpla HC Hard

Der österreichische Handballmeister heißt auch 2015 Alpla HC Hard. Die Roten Teufel gewannen das zweite HLA-Finalspiel bei Bregenz Handball souverän 24:20 (11:8). Partie eins war mit 30:26 an den Titelverteidiger gegangen. 

mehr
Lisa Ecker Stufenbarren-Vierte des Turnweltcups von Varna

Lisa Ecker Stufenbarren-Vierte des Turnweltcups von Varna

Kunstturnerin Lisa Ecker (ASKÖ Kleinmünchen) gelangen in den Gerätefinali des Weltcups in Varna (Bulgarien) ausgezeichnete Leistungen: Die 22-Jährige Linzerin erreichte im Finale am Stufenbarren den vierten, am Boden den fünften und am Schwebebalken den siebenten Rang.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | |