Main area
.

ALPLA HC Hard ist Meister 2021

ALPLA HC Hard ist Meister 2021

Der ALPLA HC Hard hat die die Best of three-Finalserie in der spusu LIGA gegen den HC FIVERS WAT Margareten dank eines 29:27-Auswärtserfolg mit 2:0 für sich entschieden.

Die Vorarlberger feierten so den siebten Meistertitel ihrer Clubgeschichte. Aus einer starken Deckung heraus führte Hard zur Pause 15:11 und erhöhte nach Seitenwechsel auf 24:14. Die FIVERS kämpfen sich nochmals auf zwei Tore in der Schlussminute heran, die Gäste spielen den Sieg am Ende aber gekonnt nach Hause.

Dominik Schmid, ALPLA HC Hard: "Dieser Titel bedeutet uns sehr viel nach einer durchwachsenen Saison. Wir waren zwar nicht die beste Mannschaft über die gesamte Saison betrachtet, aber am Ende haben wir über unsere individuelle Klasse, wie ich denke, verdient den Meistertitel geholt. Wir waren die bessere Mannschaft, wollten diesen Sieg unbedingt. Deswegen sind wir verdient Meister. Unsere Deckung war sicher der Schlüssel zum Erfolg und auch im Angriff ist sehr viel gut gelaufen heute. Jeder der auf dem Feld war, egal ob er auch nur kurz gespielt hat, hat alles für diesen Erfolg gegeben. Ich bin jetzt einfach nur ausgepowert und happy."

Peter Eckl, Trainer HC FIVERS WAT Margareten: "Aus meiner Sicht waren es die technischen Fehler, besionders in der ersten Halbzeit. Wir haben zwar nochmals alles gegeben, aber ich denke da war viel Druck und Nervosität bei manchen Spielern da. Da kann man nicht ganz befreit aufspielen, dann flattern die Hände, flattern Bälle und man kommt in diese technische Fehlerfalle. Ich glaube wir haben uns heute ein wenig selbst geschlagen. Auch wenn wir zwei von drei Titel geholt haben, sind wir jetzt natürlich enttäuscht. Wir haben in dieser Saison viel erreicht, aber ich denke wir hätten noch mehr erreichen können."

Herzlichen Glückwunsch seitens der ASKÖ an den HC ALPLA Hard zum Meistertitel. Die ASKÖ gratuliert auch dem HC FIVERS Margareten zum Einzug ins Finale.

spusu LIGA Finalserie

1. Runde, Mi., 02. Juni 2021, 19:45 Uhr
ALPLA HC Hard vs. HC FIVERS WAT Margareten 28:27 (13:15)

2. Runde, Mo., 07. Juni 2021, 19:30 Uhr
HC FIVERS WAT Margareten vs. ALPLA HC Hard 27:29 (11:15)
Werfer HC FIVERS WAT Margareten: Eric Damböck (9), Nikola Stevanovic (4), Lukas Hutecek (4), Fabian Glätzl (2), David Brandfellner (2), Tobias Wagner (1), Vincent Schweiger (1), Marin Martinovic (1), Markus Kolar (1), Maximilian Riede (1), Thomas Seidl (1)
Werfer ALPLA HC Hard: Dominik Schmid (8), Ivan Horvat (7), Luca Raschle (5), Robin Kritzinger (4), Boris Zivkovic (2), Nejc Zmavc (2), Lukas Schweighofer (1)

Fotos © GEPA-Pictures


08.06.2021, 15:30 Uhr

zurück