Main area
.

Froschberg zum 13. Mal European Superliga Champion

Froschberg zum 13. Mal European Superliga Champion

LINZ AG Froschberg schafft in der Tischtennis Superliga die ganz große Sensation und gewinnt als Außenseiter zum 13. Mal die Central European Superliga.

Dr. Casl Zagreb vs LINZ AG Froschberg 4:6.
Nach dem 6:1 im Heimspiel konnten die Linzerinnen auch das Rückspiel mit 6:4 gewinnen. In Topf 3 war man gesetzt worden, der ganz große Favorit auf den Titel war der Zagreber Club Dr. Casl, der mittlerweile in der Championsleague auf den Titel zusteuert, aber in der Superliga von den Linzern regelrecht an die Wand gespielt wurde.

Nach 20 Minuten lag das kroatische Team mit 0:2 zurück, der 13. Titelgewinn für LINZ AG Froschberg war damit schon endgültig abgesichert. Doch das Linzer TT Quartett hatte noch nicht genug, setzte nach und ging sogar mit 4:0 in Führung. Plötzlich riss der Faden und Zagreb konnte auf 4:4 stellen. Noch einmal hieß es jetzt durchzustarten und um den erhofften und schon so sicher scheinenden Auswärtssieg zu fighten. Tin Tin Ho und Linda Bergström spielten erneut auf und fixierten letztendlich den 6:4 Sieg.

Spiele für Linz: Zhang/Polcanova 1, Polcanova 1, Ho 2, Bergström 1, Zhang 1

zurück