Main area
.

Führungswechsel im Burgenländischen Behindertensportverband

Führungswechsel im Burgenländischen Behindertensportverband

Andrea Gottweis folgt Christa Prets als Präsidentin des Burgenländischen Behindertensportverbandes nach. Christa Prets war seit der Gründung  (2000) an der Spitze des Verbandes. Ihr wurde großer Dank ausgesprochen.

Gottweis Andrea (Pro Mente Bgld. Aktiv) wurde einstimmig bei der Generalversammlung zur neuen Präsidentin gewählt. Von der ASKÖ wird ASKÖ-Vizepräsident Peter Heger als Vizepräsident des Burgenländischen Behindertensportverband seine Expertise einbringen.   

Mit ihrem neuen Team will Gottweis vorrangig das Thema INKLUSION mit den Dach- und Fachverbänden lebendiger gestalten. Gerade für unsere behinderten Mitmenschen soll es vermehrt auch  die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung  geben.

15.12.2021, 15:21 Uhr

zurück