Main area
.

Aktiv gesund im Betrieb

Die ASKÖ bietet im Rahmen von Gesundheitsmaßnahmen vielfältige Möglichkeiten für Betriebe an.
Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung!" (Robert Lerch)

WAS ist Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ?

Betriebliche Gesundheitsförderung bezeichnet alle gemeinsamen Maßnahmen von ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

WARUM Betriebliche Gesundheitsförderung?

Um wirtschaftliche Herausforderungen zu bewältigen, benötigen Unternehmen qualifizierte, engagierte und nicht zuletzt, vor allem auch gesunde MitarbeiterInnen. Durch die Optimierung betrieblicher Rahmenbedingungen kann Arbeit GESUND gestaltet werden. Prävention von arbeitsbedingten Erkrankungen, Arbeitsunfällen und Stress steht bei Betrieblicher Gesundheitsförderung im Vordergrund. MitarbeiterInnen sollen zu einem gesunden Lebensstil motiviert werden.

Die ASKÖ bietet dazu bundesweit ein breites Programm an, welches individuell an die Bedürfnisse der Betriebe angepasst werden kann.

  • Gesundheitstage in Betrieben, Gemeinden, Schulen, etc.
  • Mobiler Fit CHECK für den Rücken / Rückenfitnesszentrum
  • Regelmäßige Bewegungsangebote nach individueller Absprache mit unseren AnsprechpartnerInnen in den Bundesländern

(z.B.: Rücken Fit, Nordic Walking, Richtiges Heben und Tragen, Pilates, Zumba, Bodyworkout, Betriebsausflüge, Vorträge, Ausgleichsübungen am Arbeitsplatz,…..)

zurück