Main area
.

DITEAM 12

DITEAM 12

DITEAM 12 - inklusiver und freudvoller Sport für Kinder unter 12.
Ein Inklusionsprojekt in Kooperation des European Paralympic Committee mit der ASKÖ.

DITEAM 12 (Diverse and Inclusive Teams for children under 12)

Bewegung und Sport sind besonders wichtig für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.
So sehr Sport die Inklusion fördern kann, so sehr kann er auch Ausgrenzung, Respektlosigkeit und sogar Gewalt mit sich bringen. Als Antwort auf die wachsende Nachfrage nach integrativen Möglichkeiten für Kinder im Sport, wurde die DITEAM12 Partnerschaft mit dem Ziel gegründet, die psychologische und emotionale Entwicklung von Kindern unter 12 Jahren in Sportvereinen zu erforschen.

Folgende Ziele stehen dabei im Mittelpunkt:

  1. Sensibilisierung für mehr Inklusion und Vielfalt in Sportvereinen
  2. Sensibilisierung der Trainer*innen, Eltern und Kinder für die positiven Aspekte eines inklusiven, nicht wettkampforientierten Sports

Die gewählten Maßnahmen sind:

  1. Analyse wissenschaftlicher Ressourcen zum Sport für Kinder unter 12 Jahren
    mit Betonung auf Kooperation und Freude in integrativen Sportprogrammen.
    Unterstützung der Trainer*innen im Hinblick auf Inklusion bei gleichzeitiger Einbeziehung der Eltern.
  2. Evaluierung des Trainingsverhaltens der Kinder
  3. Entwicklung von Lehrmaterial
  4. Fortbildungsangebot für Eltern
  5. Online-Lernplattform mit interaktiven Szenarien

Wer Interesse hat mitzumachen kann sich sehr gerne an Sylvia Laukes wenden:
Mag.a Sylvia Laukes
Fitness / Gesundheitsförderung
ASKÖ Bundesorganisation
Telefon: +43 1 869 32 45-33
Mail: sylvia.laukes@askoe.at

zurück