Main area
.

Das war das "Bewegte Warten auf das Christkind"

 50-HH-Weihnachstmann_4c-.jpg

Die drei Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION und der ORF Sport+ haben in diesem Jahr die Wartezeit für Kinder am Heiligen Abend verkürzt und Bewegung ins Land gebracht.

Bewegung und Sport sind gerade jetzt wichtiger denn je - vor allem für unsere Jüngsten.
Seit 1994 begleitet Hopsi Hopper, der ASKÖ-Fit Frosch Kinder, Eltern und PädagogInnen.
"Gesundheit, Hopsi Hopper spricht, entsteht durch Leben im Gleichgewicht!"
Bewegung leistet für die ganzheitliche Entwicklung unserer Kinder einen wichtigen Beitrag.

Die drei Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION haben sich diesmal etwas ganz Besonderes ausgedacht und allen Eltern und Großeltern im Lande - punktgenau am Heiligen Abend! - mit ihrer Weihnachtsturnstunde für Kinder von vier bis zehn Jahren ein wenig Unterstützung ins Wohnzimmer gebracht. Der ORF hat diese Idee aufgegriffen und das Bewegte Warten auf das Christkind am Heiligen Abend um 9 und um 12 Uhr über den Kanal ORF Sport+ ausgestrahlt

Hier gibt es den Beitrag in voller Länge zu sehen.

Wir alle wissen: Chronischer Bewegungsmangel schwächt, fördert Übergewicht und macht krank. Gesunde Bewegungsförderung muss daher so früh wie möglich beginnen.

Hopsi Hopper setzt sich dafür ein, dass sich unsere Kinder täglich mindestens 90 Minuten bewegen können. Bewegungstipps, auch für zuhause mit der Familie, und das Hopsi Hopper Bewegungsplakat zum Download finden Sie HIER.

"Miteinander mehr bewegen" lautet das Motto der drei Sport-Dachverbände, das Programm heißt "Kinder gesund bewegen" - und das wird auch so gelebt.

Mehr Informationen unter:

www.askoe.at
www.asvoe.at
www.sportunion.at
www.fitsportaustria.at
www.kindergesundbewegen.at

zurück