Main area
.

Hopsi Hopper Schupferl

Das „HOPSI HOPPER Schupferl“ ist ein vielseitig einsetzbares Spiel- und Trainingsgerät.
Die Zielgruppe reicht vom Kind bis zum Senior; auch intergenerativ hervorragend geeignet.

Das Material besteht aus einem weichen waschbaren Baumwolltuch und ladet zum „Bewegten Spiel“ alleine, zu zweit oder auch in der Gruppe ein. Dabei werden die koordinativen Fähigkeiten, das Fangen / Werfen, die räumliche Orientierungsfähigkeit und das Gleichgewicht geschult.
Unser Herz- Kreislaufsystem kommt nicht nur durch „Lachen“ in Schwung.

Als Wurfgeräte eignen sich:
Luftballone, Reissäckchen, Zeitungspapierball, Overball, Softball, Federball

Die Schupfarten sind vielfältig und können der Zielgruppe angepasst werden.
In Brusthöhe schupfen, Überkopf schupfen, rücklings schupfen, rücklings zwischen die Beine durch schupfen, seitlings schupfen, mit Anlauf schupfen, , flach schupfen, fast bis zur Decke schupfen, im Springen schupfen, Raketenstart, in Bauchlage schupfen, während Sit Ups schupfen, im Rückwärtslaufen, auf einem Bein stehend schupfen, von einem Reifen in den nächsten „zielschupfen“, schupfen und einmal mit der Vorder- und einmal mit der Rückseite fangen

Für einen Stationenbetrieb mit einer Gruppe eignen sich folgende Stationen:
Durch einen Reifen schupfen / In einen Reifen schupfen / Auf einer Langbank stehend schupfen / Auf Balance Igel stehend schupfen / einen Ball treffen / in einen Kübel schupfen / Weitwurf / Weitrutschen / am Trampolin

Die Schupferl eignen sich auch für den Einsatz im Bereich Bewegtes Lernen.
Eine Rechenaufgabe wird gestellt und die Lösung geschupft. 2 x 4 = 8 Mal schupfen
Buchstaben sagen und sooft schupfen. E = 5 x
Immer schupfen: Bei 1 im Stehen, 2 im Sitzen, 3 im Laufen
Bei Selbstlauten mit der Vorderseite, bei Mitlauten mit der Rückseite fangen
Bei Nennung von Tieren mit Schwanz mit der Vorderseite, ohne Schwanz mit der Rückseite fangen

Als Gruppenübungen erprobt:
2 Felder: Über ein Volleyballnetz schupfen / 2 Gruppen, die versuchen einander mit einem Softball zu treffen / Overbälle befinden sich in einer Hälfte des Turnsaals. Die Gruppe in der anderen Turnsaalhälfte versucht nun mit den Reissäckchen die Bälle anzutreiben – wer ist schneller?

Viel Spaß HERZlichst Euer Hopsi Hopper
Anregungen gerne an hopsi.hopper@askoe.at

--> HIER gibt's die Info zum Hopsi Hopper Schupferl auch zum Downloaden


zurück