Main area
.

Respekt und Sicherheit im Sport

Die Multiplikator*innen und Vertrauenspersonen in den Bundesländern finden Sie HIER

 Foto von Kampus Production von Pexels.jpg

14.05.2022: 1. Vernetzungstreffen der Referent:innen und Präventions- und Schutzbeauftragten 2022

Qualitätssicherung, Austausch und Weiterbildung für die Netzwerke der Referent:innen und Präventions- und Schutzbeauftragten von 100% SPORT sind uns ein großes Anliegen. Die Weiterbildungen schaffen die Voraussetzung zur vertieften Auseinandersetzung mit allen Themen des Gewaltschutzes und informieren über Neuigkeiten und Aktuelles.

mehr
 12-37_5LH3969_1.jpg

"Kulturwandel im Sport - Mehrwert durch Geschlechtervielfalt"

28.10.2021 hat Sport Austria sich diesem wichtigen Zukunftsthema gestellt.
„Sport ist nach wie vor eine Männerdomäne. Das zeigt sich auf verschiedenen Ebenen, so auch bei der Zusammensetzung der Gremien von Sportverbänden und -vereinen. Noch immer gibt es Hürden, die Frauen eine aktive Beteiligung in Sportvereinen und -verbänden erschweren bzw. ein Mitwirken für sie unattraktiv machen.“ (Sport Austria)

mehr
 Foto von Dio Hasbi Saniskoro von Pexels.jpg

Online-Seminar: Grundlagen der Prävention sexualisierter Gewalt

Aufgrund der aktuellen Vorgaben zum Schutz vor Covid 19 konnte die geplante Multiplikator*innen Schulung leider nicht in Präsenz stattfinden. Stattdessen wurden am 12.Juni 2021 von Barbara Kolb und Andrea Engleder in einem dreistündigen Online-Seminar die Grundlagen der Prävention sexualisierter Gewalt in verkürzter Form als Grundsensibilisierung (keine Zertifizierung) nähergebracht.

Vielen Dank für euer Interesse und eure Teilnahme.

mehr
 R-u-S.png

Prävention gegen sexualisierte Gewalt im Sport (PsG)

Prävention hat das Ziel sexualisierte Gewalt zu verhindern und bereits im Vorfeld zu vermeiden - durch die Entwicklung einer Aufmerksamkeitskultur, aber vor allem durch die Haltung und Zivilcourage von uns allen.
„Wir alle schauen hin“ und tragen durch die Enttabuisierung des Themas dazu bei, dass sich bei der ASKÖ Sportler*innen, Trainer*innen und Funktionär*innen respektiert, wertgeschätzt und sicher fühlen können.

mehr
 DITEAM12_1.jpg

DITEAM 12

inklusiver und freudvoller Sport für Kinder unter 12.
Ein Inklusionsprojekt in Kooperation des European Paralympic Committee mit der ASKÖ.

mehr
 IMG_20181118_142539.jpg

10 Jahre 100% Sport

Bekannte Themen – neue Herausforderungen

Sport ist ein wesentlicher gesundheits- wirtschafts- und gesellschaftspolitischer Faktor in unserem täglichen Leben, der  auch in rechtlicher Hinsicht eine stark wachsende Bedeutung einnimmt.

mehr
 50902185_342819316576263_9110447412383580160_n.jpg

Gender Equality

Die Umsetzung von Chancengleichheit für Frauen und Männer im Sport ist eines der Hauptziele des Europarats und er Europäischen Union.

Im Rahmen des Projekts „ALL IN – Towards Gender Balance“ führte der Europarat mit Unterstützung des Internationalen Olympischen Komitees eine Datenerhebungskampagne über Frauen und Männer im Sport in 19 europäischen Ländern durch.

mehr