Main area
.

ASKÖ-Jugendförderpreis + ASKÖ-NachwuchstrainerIn

ASKÖ-Jugendförderpreis + ASKÖ-NachwuchstrainerIn

Sportlicher Erfolg ist einer von vielen Eckpfeilern einer erfolgreichen Jugendarbeit in den Sportvereinen, auf die nicht nur der Verein, sondern auch jeder Verband stolz sein kann.

ASKÖ-Jugendförderpreis 2021

Für den ASKÖ-Jugendförderpreis 2021 suchen wir ASKÖ-Vereine, die sich in der Nachwuchsarbeit besonders engagieren und dabei nationale bzw. internationale Erfolge erzielen konnten!

Teilnahmeberechtigt sind:

ASKÖ-Vereine, deren Nachwuchsathleten/ Nachwuchsathletinnen bzw. Nachwuchsteams im Alter von 14 bis 21 Jahren auf nationaler oder internationaler Ebene im Zeitraum von Jänner 2020 bis Mai 2021 erfolgreich waren.

Zu gewinnen gibt es:

Die ASKÖ prämiert die zwei erfolgreichsten ASKÖ-Vereine pro Bundesland/Landesverband für ihre Nachwuchsarbeit mit einer Sonderförderung von € 1.700 bzw. € 1.300,- sowie € 1.000,-.

Bewerbungsvorgang:

Kurze Beschreibung des Athleten/der Athletin beziehungsweise des Teams, sportlicher Lebenslauf, Auflistung der höchsten sportlichen Erfolge inklusive Fotos (maximal eine A4 Seite) sowie Nennung einer Ansprech-/Kontaktperson.

Einreichfrist:

15.06.2021 per mail an andrea.gruber@askoe.at

Wir freuen uns auf viele interessante Bewerbungen und Vorschläge!

Die Ausschreibung zum Downloaden findet ihr gleich hier im Anhang.

ASKÖ-NachwuchstrainerIn 2021

Für den ASKÖ-Nachwuchstrainer/ die ASKÖ Nachwuchstrainerin 2021 suchen wir ASKÖ-Trainer bzw. Trainerinnen, die sich in der Nachwuchsarbeit besonders engagieren und dabei nationale bzw. internationale Erfolge mit ihren Athleten bzw. Athletinnen erzielen konnten!

Teilnahmeberechtigt sind:

ASKÖ-Trainer bzw. ASKÖ-Trainerinnen, deren Nachwuchsathleten/ Nachwuchsathletinnen bzw. Nachwuchsteams im Alter von 14 bis 21 Jahren auf nationaler oder internationaler Ebene im Zeitraum von Juni 2019 bis Mai 2021 erfolgreich waren.

Zu gewinnen gibt es:

Die ASKÖ prämiert den erfolgreichsten Trainer und die erfolgreichste Trainerin pro Bundesland/Landesverband mit einer Sonderförderung im Wert von je € 1.000,-.

Bewerbungsvorgang:

Kurze Beschreibung des Trainers bzw. der Trainerin, sportlicher Lebenslauf, Auflistung der höchsten sportlichen Erfolge inklusive Foto und warum gerade dieser Trainer bzw. diese Trainerin die Sonderförderung verdient (maximal eine A4 Seite) sowie Nennung der einreichenden Person/Ansprechperson.

Einreichfrist:

31.07.2021 per mail an andrea.gruber@askoe.at

Wir freuen uns auf viele interessante Bewerbungen und Vorschläge!

Die Ausschreibung zum Downloaden findet ihr gleich hier im Anhang.

01.02.2021, 15:02 Uhr

zurück