Main area
.

Erfolgreicher Start in die Herbstsaison

v.l.: Christian Wartbichler, Lucie Rothauer, Andrea Strasser, Robert Merl

Guter Start der Salzburger Orientierungsläufer in die Herbstsaison. Herausragend dabei: der 3. Platz vom ASKÖ Henndorf bei der Mixed Sprint-Staffel Staatsmeisterschaft.

Auf der Seetaleralpe (Stmk.) wurden in den steilen, steinigen und schwer belaufbaren Hängen rund im den Truppenübungsplatz des Bundesheers drei OL Wettkämpfe ausgetragen. Diese waren ein Austriacup, die Mixed Sprint Staffel Staatsmeisterschaft und die Langdistanz Staatsmeisterschaft.

Besonders hervorzuheben ist die Bronzemedaille von Andrea Strasser, Christian Wartbichler, Robert Merl und Lucie Rothauer. Wie auch in den letzten Jahren liefen die beiden Herren starke Rennen, entscheidend waren jedoch die sehr guten Leistungen der routinierten Damen für den schönen Erfolg.

Bei der Langdistanz Staatsmeisterschaft musste sich Robert Merl nur knapp dem EM Drittplatzierten Gernot Ymsén (HSV Pinkafeld) geschlagen geben, nachdem er am Vortag ex aequo mit dem Pinkafelder den Austriacup gewann.

Robert Merl nach dem Wochenende: "Ich freue mich sehr über die Erfolge der letzten Tage! Trotz der Vorbelastung durch den Salzburger Businesslauf konnte ich meine Leistung bei allen drei Wettkämpfen abrufen und mit zwei Staatsmeisterschaftsmedaillen heimfahren. Dieses Wochenende war eine super Vorbereitung für die kommenden wichtigen Wettkämpfe der Herbstsaison."

Viel Zeit zum regenerieren bleibt den Salzburger OLern nicht, denn schon am kommenden Wochenende werden in Litschau die nächsten nationalen Bewerbe abgehalten. Unter anderem wird dort um die Mitteldistanz Staatsmeisterschaftsmedaillen gekämpft.

Weitere Stockerlplätze der Salzburger Orientierungsläufer auf der Seetaleralpe:

Emma Rothauer (2x 1. Platz D-12), Andrea Strasser (2x1. Platz D35-), Edit Müller (2. Platz D35-), Lucie Rothauer (2x1. Platz D40-), Brigitte Müller (2x 2. Platz D70-), Bernhard Fink (3. Platz H40-) und Katharina Hinterhofer (2.Platz D40-) vom ASKÖ Henndorf. Franz Helminger (1. und 2. Platz H45-), Katja Helminger (3. Platz D-12), Norbert Helminger (2. und 1. Platz H40-) und Charlotte Brawisch (2. Platz D-10) vom HSV Wals.

Ergebnisse Samstag Austriacup Sprintdistanz

Ergebnisse Samstag Österr. Staatsmeisterschaften Mixed Sprint-Staffel

Ergebnisse Sonntag Österr. Staatsmeisterschaften Langdistanz und Austriacup

Foto © Edit Müller

zurück