Main area
.

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Schach 2020

zurück

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Schach 2020
11.07.2020 - 18.07.2020
St. Veit, Kärnten, AT
  •   ASKÖ Bundesorganisation - Sport I
  •   Eva Mayer
  •   eva.mayer@askoe.at
  •   +43 1 869324527
  •   
  •   +43 1 8693245 28
  •   www.askoe.at
  •   

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Schach 2020

Mostbauer Florian ist ASKÖ-Bundesmeister 2020 !

Bereits das zweite Mal fand in St.Veit/Kärnten eine gemeinsame ASVÖ -  ASKÖ Veranstaltung statt. Austragungsstätte war wieder die äußerst beliebte Blumenhalle, welche den Schachsportlern und vielen Kiebizen ausreichend Platz bot. Es gab separat ein A-Turnier, ein B-Turnier, sowie ein Jugendturnier.

Die Bundesmeisterschaft wurde im A-Turnier (gesamt 90 Teilnehmer) mit einer parallelen ASKÖ-Auswertung durchgeführt. Gewertet wurde auch das B-Turnier (143 Teilnehmer).  

Insgesamt gab es bei den 3 Turnieren (A, B, Jugend) eine Rekordbeteiligung von 243 Schachsportlern. Dies ist überaus bemerkenswert, da es Seitens ÖSB ein umfangreiches Covid-19 Sicherheitskonzept gibt, das vom Organisationsteam umgesetzt werden musste (Maskenpflicht im Turniersaal, Abstandsregelungen, sowie entsprechende Hygienemaßnahmen). Viele andere Sommerturniere in Österreich wurden aufgrund des hohen organisatorischen Aufwands bereits abgesagt.

Daher ein großes Lob an Turnierdirektor Friedrich Knapp und an seine Mannschaft. 

Im A-Turnier kämpften 22 Teilnehmer von ASKÖ-Vereinen 9 Runden lang um den begehrten Titel. Die Partien waren großteils hart umkämpft und letztendlich konnte sich FM Mostbauer Florian (er spielt bei ASKÖ Hörsching /OÖ) mit 6,5 Punkten aus 9 Partien den ASKÖ Bundesmeister 2020 sichern.

Den zweiten Platz belegte FM Humer Wolfgang (ASV Linz).

Dritter wurde Altmeister FM Fahrner Kurt (Austria Graz)

Bester Jugendlicher wurde Bauer Sebastian (ASKÖ Schachverein Hörsching, U18), der somit für Oberösterreich den Titel bester Jugendspieler geholt hat.

Das B-Turnier wurde mit 143 Teilnehmern durchgeführt, davon 28 von ASKÖ Vereinen.

Erster bei der ASKÖ Wertung wurde Blaske Tobias (SV Sparkasse Feldkirchen)

Das Schiedsrichterteam unter Leitung von IA Franz Kraßnitzer lieferte äußerst professionelle Arbeit. Die Turniere gingen problemlos über die Bühne

Unter anderen nahmen Ing. Martin Kulmer (Bürgermeister von St.Veit), Anton Leikam (ASKÖ Präsident Kärnten),  LAbg. Günter Leikam (GF Landesverband Kärnten), Manfred Kerschbaumer (Gemeinderat), sowie Friedrich Knapp (Präsident des Schachverbandes Kärnten und Turnierdirektor) die Siegehrung vor.