Main area

.

Integration und Inklusion

Integration und Inklusion im und durch Sport und Bewegung bedeutet Akzeptanz der Vielfalt ALLER Menschen.

Alle Menschen sind bei den ASKÖ Sport- und Bewegungsangeboten herzlich willkommen – jung, alt, dick, dünn, mit Wurzeln aus anderen Ländern, queer, top fit oder am Weg dorthin, mit oder ohne Behinderung.
Diese Buntheit und Vielfältigkeit ermöglichen heterogenen Gruppen ein Klima der Wertschätzung, Achtsamkeit und des Respekts.

Die ASKÖ setzt sich gemeinsam mit dem Österreichischen Paralympischen Committee (ÖPC) und Special Olympics Österreich dafür ein und gibt der Ausgrenzung und Diskriminierung keine Chance.

Inklusion ist nicht nur eine gute Idee, sondern ein Menschenrecht.

 IMG_0893.jpeg

Breitensport für Alle - Das Projekt SGS (Bericht von Barbara Mair)

Das Projekt SGS – Sports for all genders and sexualities befasst sich mit dem Abbau von Barrieren, um den Zugang zum Sport für LGBTQI* Personen zu erleichtern. Bei der Tagung der Arbeitsgruppe diesen Herbst in Sevilla wurde vor allem die Teilhabe von Transgenderpersonen, nicht binären Personen und intersexuelle Personen am Breitensport behandelt. Aus Österreich war gemeinsam mit Expert*innen des Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation erstmals auch die ASKÖ vertreten.

mehr
 Gemeinsam-Gewinnen-Workshop.png

SPORT HILFT – Beyond Sport!

Soziale Verantwortung der Sportvereine

Das Nachfolgeprojekt von „Sport verbindet uns!“ ist die Fortsetzung der Bemühungen der drei Breitensportdachverbände und deren Mitgliedsvereinen, Menschen die sich am Rande der Gesellschaft befinden, den Zugang zu Bewegung und Sport zu ermöglichen.

mehr
 Foto von RODNAE Productions von Pexels.jpg

SOZIALE VERANTWORTUNG IM SPORT - AKTUELLE HERAUSFORDERUNGEN

Im Rahmen des Integrationsprojekts „SPORT HILFT - BEYOND SPORT! Soziale Verantwortung der Sportvereine 2020-2023“ veranstalteten die drei Breitensportdachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION am 11.Juni 2021 einen gemeinsamen, kostenlosen Online Workshop für ihre Vereine.

Ziel war es, die aktuellen Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit geflüchteten Menschen zu evaluieren und gemeinsame Verbesserungsansätze zu entwickeln. Zusätzlich wurden die Vorteile der interkulturellen Öffnung für Vereine hervorgehoben und neue Anstöße vorgestellt.

mehr
 DITEAM12_1.jpg

DITEAM 12

inklusiver und freudvoller Sport für Kinder unter 12.
Ein Inklusionsprojekt in Kooperation des European Paralympic Committee mit der ASKÖ.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | |