Main area
.

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Skibob 2018

zurück

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Skibob 2018
06.01.2018
Skilifte Kleinlobming, Steiermark, AT
02.01.2018
  •   ASKÖ Bundesorganisation - Sport I
  •   Eva Mayer
  •   eva.mayer@askoe.at
  •   +43 1 869324527
  •   
  •   +43 1 8693245 28
  •   www.askoe.at
  •   

ASKÖ-Bundesmeisterschaften Skibob 2018

Die ASKÖ Bundesmeisterschaft 2018 im Schibob wurde in Kleinlobming in der Steiermark vom ASKÖ Schibobclub Weststeiermark und dem Schiboblandesverband Steiermark ausgetragen. Bei besten Pistenverhältnissen kam es in Kleinlobming zu spannenden Wettkämpfen zwischen den arrivierten österreichischen Spitzenläufern und den „Jungen Wilden“ allen voran den beiden Jugendweltmeistern Joachim Knaus aus Haus und Leonhard Wegmayr aus Steyr. In der Endabrechnung hatte Joachim Knaus (SBC Haus im Ennstal) die Nase vorne und Markus Achleitner (ASKÖ SBC Linz) und Leonhard Wegmayr (ASKÖ SBC Steyr) mussten sich mit den Rängen zwei und drei begnügen. Bei den Damen gewann die Weltcup Siegerin Lisa Zaff  (SBC Weststeiermark) den Riesentorlauf und Sarah Gruber (ASKÖ SBC Linz) den Slalom. ASKÖ Bundesreferent für Schibob Karl Mayrhofer konnte bei der Siegerehrung  unter anderem den ASKÖ Regionalrepräsentanten Kurt Öfler begrüßen. Besonders hervor zu heben war die große Beteiligung und die starke Leistung der Jugend- und Schülerklassen. Die ASKÖ Bundesmeisterschaften zählen zu den wichtigsten nationalen Schibobrennen in Österreich.