Main area
.

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Skilauf alpin 2017

zurück

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Skilauf alpin 2017
17.12.2017
Gaal / Knittelfeld, Steiermark, AT
14.12.2017
  •   ASKÖ Bundesorganisation - Sport I
  •   Eva Mayer
  •   eva.mayer@askoe.at
  •   +43 1 869324527
  •   
  •   +43 1 8693245 28
  •   www.askoe.at
  •   

Alpine ASKÖ-Bundesmeisterschaften 2017

Am Sonntag den 17.12.2017 fanden in Gaal/Knittelfeld die Alpinen ASKÖ Bundesmeisterschaften im Riesentorlauf statt. Die meisten StarterInnen stellte erwartungsgemäß das Bundesland Steiermark.

Auf der bestens präparierten Piste werden unter anderem auch FIS Rennen ausgetragen, also kann man sie als sehr anspruchsvoll bezeichnen. Der Veranstalter ASKÖ SC Gaal sorgte mit seinen Funktionären für eine professionelle Abwicklung in zwei spannenden Durchgängen.

Nach achtjähriger Pause wurde im Frühjahr beschlossen, wieder eine ASKÖ Bundesmeisterschaft auszuschreiben. Als Veranstalter hat sich die Steiermark bereit erklärt im Vorwinter diese BM in Gaal durchzuführen, da dieser Ort Anfang Dezember schon rennfertige Pisten hat und leicht erreichbar ist.

Der Termin wurde deshalb so früh gewählt, da die Termine durch die Fachverbandsrennen in den einzelnen Bundesländern schon im Vorfeld fixiert werden und es kaum Lücken im Wettkampfkalender gibt. Es wurde den Landesreferenten auch die Möglichkeit angeboten, am Vortag zu günstigen Bedingungen Trainingsläufe zu absolvieren.

Gestartet sind 71 Läuferinnen und Läufer. Dabei stellten die Schüler und Jugendklassen das Hauptkontingent. Es gab einige spannende Kämpfe und vor allem sah man Talente, denen der Skirennlauf richtig Spaß machte.

Bundesmeisterin bei den Mädchen wurde Laura Steinwidder (SV Gaal), die in beiden Durchgängen Bestzeit erzielte. Sie kam der Bestzeit der Burschen sehr nahe. Bei den Burschen siegte der Steirer Valentin Willenshofer (SKITEAM Kindberg). Beide sind Schüler der Ski HAK Schladming.