Main area
.

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Volleyball 2016

zurück

ASKÖ-Bundesmeisterschaft Volleyball 2016
01.10.2016 - 02.10.2016
Voitsberg, Steiermark, AT
02.07.2016
  •   ASKÖ Bundesorganisation - Sport I
  •   Eva Mayer
  •   eva.mayer@askoe.at
  •   +43 1 869324527
  •   
  •   +43 1 8693245 28
  •   www.askoe.at
  •   

Am 01. und 02. Oktober 2016 fand in den wunderschönen Sporthallen der Stadt Voitsberg die ASKÖ Bundesmeisterschaft VOLLEYBALL statt.

Ein würdevoller Beginn der Bundesmeisterschaft war mit dem Orchester der NMS Voitsberg und der Turngruppe aus dem Ort Voitsberg gegeben.

Die umsichtige Leitung und Organisation der Bundesmeisterschaft von StR Franz SACHERNEGG und seinem Team wurde von allen Mannschaftsverantwortlichen hervorgehoben.
An beiden Tagen wurde in 2 Hallen auf insgesamt 4 Plätzen gespielt. Sehr fachkundige Schreiber und Schiedsrichter der Vereine VC Voitsberg und VBC Krottendorf waren für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung verantwortlich.
Für alle Teams gab es am Samstag den 1.Okt. 2016 in der JUFA Maria Lankowitz einen Empfang mit einem köstlichen Abendessen, das die anstrengenden Spiele des Tages vergessen ließ.
Insgesamt 12 Teams bei den Mädchen und 7 Teams bei den Burschen beteiligten sich bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften 2016 in Voitsberg.
Nach tollen Leistungen und spannenden Spielen konnten sich bei der vom Bundesreferenten StR Franz SACHERNEGG organisierten Siegerehrung alle Teams über einen reichen Gabentisch freuen. Jedes Team erhielt einen wunderschönen Pokal!

Bei den Mädchen erspielten sich die ersten Plätze:

1.    hotvolleys BRÜCKL
2.    Hot Volleys WIEN
3.    SV ASKÖ VILLACH

Bei den Burschen lautete die Reihung:

1.    Hot Volleys WIEN
2.    hotvolleys BRÜCKL
3.    WSL KLAGENFURT