Main area
.

ASKÖ-Gespräch mit Rendi-Wagner

ASKÖ-Gespräch mit Rendi-Wagner

Auf Wunsch Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner kam es am 25. Juli zu einem Gespräch mit ASKÖ-Vertretern im Gesundheitsministerium. Abteilungsleiter für Fitness & Gesundheitsförderung, Mag. Günter Schagerl und Präsident Hermann Krist konnten mit der sehr interessierten Ministerin viele Bereiche des Breitensportes, aktuelle Projekte und künftige gemeinsame Initiativen besprechen.

Auch die aktuelle ASKÖ-Jugendstudie war Thema, genauso wie die wichtige Bewegungsarbeit in den Kindergärten und Pflichtschulen mit den Aktionen "Kinder gesund bewegen" und "Tägliche Sport- und Bewegungsstunde". Ein großes Anliegen der Ministerin ist die gesundheitsorientierte Präventionsarbeit insbesondere in den Schulen, Bewegung und Ernährung sind dabei ganz wichtige Themen. Die ASKÖ steht als erfolgreicher und zukunftsorientierter Breitensportverband gerne zur Zusammenarbeit zur Verfügung!

zurück