Main area
.

1.275 km absolviert!

1.275 km absolviert!

Anlässlich des 2. Welt-Fair-Play-Tages (WFPD) wurde die Veranstaltung "100 Days for Fair Play" ins Leben gerufen. Das erste ASKÖ-Team hat die Challenge bereits geschafft!

Die WAT Radsektion hat kürzlich das Ziel von 1.275 km geknackt.

Mit Rennrad und Gepäck längere Strecken zurückzulegen liegt im Trend. Das dachte sich auch die WAT Radsektion und was liegt näher, als eine der schönsten Radrouten Österreichs zu befahren? Der Alpe Adria Train führt über 400 km von Salzburg nach Grado - von den Alpen ans Mittelmeer.

Dei WAT-Radler starteten in Salzburg, danach ging es der Salzach entlang ins Gasteiner Tal über das Mölltal ins Drautal. Danach im Kanaltal auf einer aufgelassenen Bahnstrecke über abenteuerliche Stahlbrücken und vielen Tunnels bergab in die Poebene vorbei an Udine nach Grado. "Mit dem Rad von den Alpen ans Meer ist nicht nur landschaftlich sehr beeindruckend. Eine tolle Erfahrung und eine Empfehlung!" so das Resümee.

"100 days for Fair Play"

Die Herausforderung "100 Days for Fair Play" begann am 31. Mai 2021, genau 100 Tage vor dem 2. World Fair Play Day, der in Budapest stattfindet, und lädt die teilnehmenden Teams ein, die Strecke von 1.275 km zu bewältigen, was der Entfernung von Brüssel - wo der erste WFPD stattfand - nach Budapest entspricht.

https://www.askoe.at/de/newsshow-100-days-for-fair-play


21.06.2021, 15:35 Uhr

zurück