Main area
.

Jasmin Strobl neue Sportaerobic-Staatsmeisterin

© Stefan Berger

Jasmin Strobl vom ASKÖ Mitgliedsverein Gymnastics Academy Stockerau gewann am 12. Mai 2018 in Wörgl ihren ersten Staatsmeistertitel in der Sportaerobic.

Die 21-Jährige setzte sich nach zweimal Platz 2 in den Vorjahren (2017, 2016) beim dritten Anlauf durch: "Ich freue mich riesig, habe meinen Auftritt genossen und alles umgesetzt, was ich mir vorgenommen habe". Silber sicherte sich die erst 15-jährige Laura Baumgartner (SAB Brixlegg) vor ihrer Tiroler Landsfrau Emma Astner (18) vom ASKÖ Mitgliedsverein LSA-Sportaerobic ASKÖ Kundl.

Im Damen-Einzelbewerb der Sportaerobic wird ein offiziell von der BSO anerkannter Staatsmeistertitel vergeben. Darüber hinaus wurden in Wörgl die Österreichischen Nachwuchs- und B-Meisterschaften ausgetragen. Insgesamt ging ein Rekordfeld von 93 Formationen und Einzelstarterinnen aus vier Bundesländern in den verschiedenen Einzel-, Paar-, Trio- und Gruppenbewerben an den Start. Alleine im offiziellen Staatsmeisterschaftsbewerb bewarben sich 20 Sportaerobicerinnen um den Titel.

Die Ergebnisse der Staatsmeisterschaft im Damen-Einzel gibt es HIER.
Alle weiteren Sportaerobic-ÖM-Ergebnisse 2018 findet unter diesem Link.

Foto © Stefan Berger

zurück