Main area
.

CSIT Führung traf IOC-Präsident Thomas Bach

CSIT Führung traf IOC-Präsident Thomas Bach

Im Rahmen der SportAccord Convention in Lausanne (Schweiz) trafen CSIT Präsident Harald Bauer und Vizepräsident Bruno Molea auf IOC-Präsident Thomas Bach und IOC-Sportdirektor Kit McConnell.

Die CSIT- Führung gab einen kurzen Einblick in die aktuelle Situation und suchte um die Vertereung und Mitgliedschaft in der IOC Sport for All Kommission an. Der Antrag auf Mitgliedschaft in der IOC Sport for All Kommission soll das internationale Netzwerk der CSIT - speziell im Förderwesen - nachhaltig erweitern. CSIT Präsident Harald Bauer lud beide IOC-Chefs zum bevorstehenden CSIT Kongress 2016 sowie zu den 5. CSIT World Sports Games 2017 ein. Beide Events werden in der lettischen Hauptstadt Riga stattfinden. 

Ebenfalls geplant war ein Treffen mit WADA-Vertretern. Aufgrund neuer WADA-Vorgaben musste die CSIT-Anti-Doping-Politik aktualisiert werden, wobei CSIT Präsident Bauer alle nötigen Details mit Davide Delfini behandelte. Die beiden CSIT-Vertreter trafen sich auch mit den Präsidenten ihrer Nationalen Olympischen Komitees, Karl Stoss (ÖOC, Österreich) und Giovanni Malago (CONI, Italien). Im Rahmen der  SportAccord Generalversammlung wurde Patrick Baumann (FIBA Generalsekretär und IOC-Mitglied) zum neuen Präsident gewählt.

zurück