Main area
.

Sabres Wien holen 17. Meistertitel

Sabres Wien holen 17. Meistertitel

Die „Best-of-Three“-Finalserie in der österreichischen Eishockey-Staatsmeisterschaft der Damen war ein Duell auf Augenhöhe zwischen EHV Sabres Wien und DEC Salzburg Eagles. Am Ende setzten sich die Wienerinnen durch.

Bereits das erste Aufeinandertreffen war ein offener Schlagabtausch gewesen, erst in der Schlussphase hatten sich die Wienerinnen den Sieg (1:0) geholt.

In einem abwechslungsreichen zweiten Finalspiel mit insgesamt zwölf Toren hielten die Sabres die DEC Salzburg Eagles zum wiederholten Male auf Distanz. Die Eagles waren zuvor in Führung gelegen, die Wienerinnen holten aber auf und jubelten im Endeffekt über einen 7:5-Sieg.
Die Bronzemedaille ging an die KEHV Lakers, denen im Rückspiel gegen die KSV Neuberg Highlanders ein 3:3-Remis zum dritten Platz in der Staatsmeisterschaft reichte.

Herzliche Gratulation an den österreichischen Meister!

FOTO © EHV Sabres

29.03.2021, 12:28 Uhr

zurück