Main area
.

Rückblick: SeniorInnen-Aktive-Tage 2018

Rückblick: SeniorInnen-Aktive-Tage 2018

Täglich berichten unsere Medien, dass aufgrund der demografischen Entwicklung, die Menschen immer älter werden. Es ist schön, wenn wir alle älter werden, aber jeder wünscht sich „gesund“ älter zu werden um das Leben bis zum letzten Atemzug zu genießen.

Daher ist es dem Referat „Seniorensport“ der ASKÖ-Bundesorganisation wichtig, ein möglichst

Die ASKÖ organisiert seit fast 30 Jahren Fortbildungen, Aktiv-Wochen, bzw. Aktiv-Tage, wo verschiedenste Themen, wie auch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, vermittelt werden. So auch heuer, vom 5.-7. Oktober im Austrian Sport Resort, BSFZ Schloss Schielleiten. Schwerpunkt war diesmal vor allem Kraft und Balance. Dabei ist es gelungen, ein hochkarätiges Team – Prof. Dr. Mag. Erwin Reiterer, Mag. Petra Höllhuemer und Mag. Dietmar Heinrauch – zu akquirieren, die es großartig verstanden, den TeilnehmerInnen die Wichtigkeit des Kraft- und Kraftausdauertrainings und der Füße, bzw. wie kann ich spielerisch mein Gleichgewicht verbessern, aber auch - wie gehe ich mit demenzkranken Menschen um, zu vermitteln. Möglichst lange mittels Bewegung durch „Sicher fit im Alter“, Sturz- und Demenzprophylaxe selbständig und fit zu bleiben, ist uns ein großes Anliegen.

Aufgrund des wunderschönen Wetters wurden alle mit einer Outdoor-Einheit „Crossboule“ belohnt.

zurück