Main area

.

Kooperationspartner bei "Kinder gesund bewegen" und der "Täglichen Bewegungseinheit"

 Kigebe-TBE-Logo.jpg

Im Rahmen der Initiative "Kinder gesund bewegen" begeistert und bewegt Hopsi Hopper Kinder im Kindergarten, der Volksschule und im Sportverein. Im Schuljahr 2022/23 wurde zudem in 10 Pilotregionen bundesweit die "Tägliche Bewegungseinheit" implementiert.

Als großer gemeinsamer Erfolg ALLER ist die flächendeckende Initiative "Kinder gesund bewegen" des Sportministeriums und der drei Sportdachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION zu bewerten. Diese startete bereits 2009. In den ersten 15 Jahren wurden mehr als 1,3 Millionen Bewegungsstunden gemeinsam mit den Kindern abgehalten.

ASKÖ-Fit-Frosch Hopsi Hopper und sein Engagement liefern dazu wertvolle, entscheidende Beiträge.

Details zum Programm und zur Teilnahme finden Sie unter: www.kindergesundbewegen.at

Im 2-jährigen Pilotprojekt "Tägliche Bewegungseinheit" sollen für alle teilnehmenden Schulklassen 4 Bewegungseinheiten pro Woche stattfinden (Säule 2). Darüber hinaus soll ein Kulturwandel hin zu "Bewegung" unterstützt werden (Säule 1) und ergänzend dazu sollen individuelle, bedarfsorientierte Angebote zur Verfügung stehen bzw. gestellt werden (Säule 3). An jedem teilnehmenden Bildungsstandort sollen alle 3 Säulen umgesetzt werden. Detailergebnisse dazu unter: www.bewegungseinheit.gv.at.

Aktuell wird an einer schrittweisen Ausrollung der "Täglichen Bewegungseinheit" gearbeitet

zur├╝ck