"Gesundes Dorf" Rohrbach

Bgm. Günter Schmidt, VS Pädagogin Esther Radowan, Bewegungscoach Nina Lubenik, ASKÖ LGF Andreas Ponic

Am 13. Oktober 2018 wurde in Rohrbach der erste Gesundheitsnachmittag im Rahmen der Initiative "Gesundes Dorf" der Burgenländischen Gebietskrankenkasse (BGKK) abgehalten.

Rund um Gebietsbetreuerin Dipl. Ernährungsberaterin Birgit Brunner fand sich ein Arbeitskreis von engagierten Rohrbacherinnen und Rohrbachern zusammen, der sich mit gesundheitsfördernden Maßnahmen für das Dorf beschäftigte. Es wurde ein umfangreiches Programm für Jugendliche und Erwachsene angeboten. Die Bevölkerung nahm diese Aktion sehr gut an. 

Bewegungscoach Nina Lubenik, die jeden Montag für die zusätzliche Portion Bewegung und Sport in der Volksschule Rohrbach sorgt, nützte den Gesundheitsnachmittag, um auch am Samstag bewegungsfreundliche Einheiten durchzuführen.
Bürgermeister Günter Schmidt vernetzte im Zuge der Veranstaltung  ASKÖ Landesgeschäftsführer Andreas Ponic mit Volksschulpädagogin Radowan Esther, um die nächsten Aktionen zu besprechen.

Die Marktgemeinde Rohrbach  bedankt sich bei allen Mitwirkenden recht herzlich.

zurück