Main area
.

Talent Tour startet mit 6 Vereinen

Die Weltranglistenersten Lukas Windischberger und Christine Seehofer (FOTO © RFA)

Die BABOLAT TALENT TOUR ist ein über die Sport-Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und UNION und den ÖTTV gefördertes Projekt, um talentierten Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren eine polysportive Ausbildung in den Racketlon-Sportarten Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis zu ermöglichen.

Insgesamt sechs RFA (Racketlon Federation Austria) Vereine haben sich mit ihren Racketlon Kinder- und Jugendkursen im Frühjahr für die "Talent Tour 2019" angemeldet und von der RFA bereits die Förderzusage von bis zu 5000€ im Jahr pro Verein bei Erfüllung aller Maßnahmen erhalten. Mit der BC ASKÖ Neudörfl von Michael Steiner ist auch ein ASKÖ Verein mit dabei.

Trainiert wird an den RFA Hotspots in ganz Österreich unter der Lupe der RFA-Trainer Ost-Österreich Philipp Patzelt und West-Österreich Florian Wunderer. Für den Herbst können auch von anderen Vereinen noch Kurse eingereicht werden. Alle Kontakte und genauen Trainingstermine gibt es unter https://racketlon.at/talenttour/


zurück